Kunde Vorfahrt für Kinder

Projekt Logoentwicklung, Corporate Design, Webdesign und -programmierung
Aufgabenstellung Das Projekt versteht sich als Pilot und startet im Richardkiez. Er hat zum Ziel, besonders Kinder für nachhaltige Fortbewegung zu begeistern. Darüber hinaus richtet es sich auch an deren Eltern sowie an Erzieher*innen und Lehrer*innen. Mit temporären Aktionen, auf Kiezfesten, mit Verkehrssicherheitstagen etc. soll auf Gefahrenstellen für Kinder hingewiesen sowie über Alternativen informiert werden.
Lösung Wir dachten, wenn Kinder immer Vorfahrt haben sollen, dann müssten sie eine eigene grüne Ampel haben, die ihnen auf Schritt und Tritt folgt. Gedacht, gestaltet. Diese personalisierte Ampel wird sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen verstanden. 
Neben der Website war ein wichtiges erstes Projekt die Gestaltung eines Infoplakates für Kitas und Schulen. Die zunehmende Anzahl von sogenannten Elterntaxis zu den Bring- und Abholzeiten bildet ein hohes Gefahrenpotenzial und hat bereits Grundschulen veranlasst, ihre Schülerlotsen abzuziehen. Mit dem Titel „8 gute Gründe“ werden Anreize, Kinder zu Fuß oder mit dem Rad zu bringen, durch Infografiken begleitet. Abseits von Belehrungen sollen so die positiven Effekte verdeutlicht werden, die man auf dem gemeinsamen Weg haben kann, wenn Kinder ihre Umwelt nicht allein vom Rücksitz aus erleben.
Website vorfahrt-kinder.de