Kunde Changing Cities e.V.

Projekt Naming, Logoentwicklung, Corporate Design
Aufgabenstellung Für den Verein Lebenswerte Stadt e.V. - bekannt durch sein Projekt „Volksentscheid Fahrrad“ - sollte ein Name entwickelt werden, der die neue und erweiterte Ausrichtung transportiert. Darauf aufbauend brauchte es ein Erscheinungsbild, das auch visuell die Botschaft und Arbeitsweise abbildet.
Lösung Mit geführten Kreativ-Workshops haben wir die Kernziele, Botschaften und das Selbstverständnis der Aktiven herausgekitzelt und gesammelt. Auf Basis dieser Ergebnisse wurde deutlich, dass das Kernthema Fahrrad zwar wichtig ist, es aber vor allem darum geht, den gesamten öffentlichen Raum einer Stadt neu zu denken und zwar nicht nur die Berlins. Mit Changing Cities spiegelte überraschend ein englischer Name diese Anforderungen wieder. 
Der partizipative Prozess, der durch Ehrenamtliche in den verschiedenen Projekten gelebt und getragen wird, findet im Logo durch die sich zu zwei „Cs“ zusammenfügenden Punkte Ausdruck; einer für die Menschen, der andere für die Städte. Wie ein Plenum stehen sich die beiden Halbkreise gegenüber, die drei i-Punkte bewegen sich bildlich darauf zu, um ihn zu ergänzen. So wird auch die offene und flexible Struktur des Vereins dargestellt.
Beim Corporate Design werden die beiden Seiten Menschen und Städte weiter metaphorisch visualisiert. Das Logo darf flexible als Ganzes aber auch in seinen beiden Teilen erscheinen, natürlich nie allein, sondern so, dass es innerhalb eines Mediums wieder zusammengefügt wird.